Sie sind hier

Einsätze 2008

Dezember

Einsatz 91 - Hilfeleistung: Klein

Mittwoch | 31.12.2008 - 16:30 Uhr | Gallun - am Galluner Kanal

Der Fahrer eines PKW’s hatte am Galluner Kanal geparkt und vergessen die Handbremse anzuziehen. Wegen dem leicht abschüssigen Gelände rollte der PKW auf den zugefrorenen Kanal und brach nach circa 5 m durch das Eis. Da sich das Auto etwa einen Meter unterhalb der Wasseroberfläche befand, wir aber Aufgrund der niedrigen Wassertemperaturen nicht an das Auto herankamen (die Feuerwehr Gallun besitzt keinerlei Taucherausrüstung), stellte sich die Bergung als schwierig heraus. Mit Hilfe eines Einreißhakens und einer Schwimmblase gelang es uns erst eine Arbeitsleine und anschließend ein Stahlseil durch die vorderen Seitenscheiben des PKW’s zu fädeln um diesen dann mit einer Seilwinde aus dem Kanal zu ziehen.


Einsatz 90 - Brand: BMA

Dienstag | 23.12.2008 - 11:54 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

In der Küche, einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet “Hechtstücke”, wurde eine Thermoskanne auf einer heißen Herdplatte abgestellt. Da die Thermoskanne nach einiger Zeit zu schmelzen begann, löste der entstehende Qualm die Brandmeldeanlage aus. Durch das rechtzeitige Eingreifen eines Firmenangestellten konnte ein Brand verhindert werden.


Einsatz 89 - Brand: Klein

Freitag | 12.12.2008 - 14:07 Uhr | Motzen - Bergstrasse

Ein mit Fett gefüllter Topf wurde auf dem Herd einer Mietwohnung vergessen und begann zu brennen. Als der Mieter dies bemerkte versuchte er den Brand mit Wasser zu löschen, wodurch es zu einer Fettexplosion kam. Aufgrund der Explosion erlitt der Mann Brandverletzungen am Kopf und an den Armen. Außerdem wurde durch die Wucht der Explosion die Verglasung der Wohnung nach außen gedrückt.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun, Motzen und Töpchin.

November

Einsatz 88 - Brand: LKW

Mittwoch | 26.11.2008 - 13:57 Uhr | Ragow - Dorfstraße

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in einem, mit Papier gefüllten, Container eines LKW’s zu einem Feuer. Da der Inhalt des Containers unter hohem Druck eingepresst wurde, war es uns nicht möglich zu dem Brandherd vorzudringen und diesen zu löschen. Aus diesem Grund wurde der Container wieder auf den LKW geladen und in Begleitung von Polizei und Feuerwehr zum Hafengelände nach Königs Wusterhausen gebracht. Dort wurde der Inhalt des Containers entladen, verteilt und von uns gelöscht.
Alarmiert waren die Wehren aus Gallun, Brusendorf, Mittenwalde, Motzen und Ragow.


Einsatz 87 - Brand: BMA

Samstag | 22.11.2008 - 11:36 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 86 - Hilfeleistung: Öl-Land

Freitag | 21.11.2008 - 08:16 Uhr | Mittenwalde - Dahmestraße

In der Dahmestrasse, im Mittenwalder Gewerbegebiet Hechtstücke, war auf einer Länge von circa 800 m Kraftstoff ausgelaufen.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun und Mittenwalde.


Einsatz 85 - Hilfeleistung: Öl-Land

Mittwoch | 19.11.2008 - 07:21 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet "Zeppelinring"

Es handelte sich um eine, circa 1 km lange, Ölspur die durch das gesamte Mittenwalder Gewerbegebiet Zeppelinring führte.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun und Mittenwalde.


Einsatz 84 - Brand: BMA

Freitag | 14.11.2008 - 10:37 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke"

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 83 - Brand: Bungalow

Montag | 10.11.2008 - 10:27 Uhr | Bestensee - Seeweg

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bestensee wurden am Montag morgen zu einem Bungalowbrand gerufen. In dem Bungalow kam es zu einem Schwellbrand im Dachstuhl, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Da die Feuerwehr Bestensse weitere Atemschutzgeräteträger benötigte, wurden wir nachalarmiert.


Einsatz 82 - Brand: BMA

Montag | 03.11.2008 - 12:43 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.

Oktober

Einsatz 81 - Brand: Gewerbe

Freitag | 17.10.2008 - 18:34 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Gemeldet wurde die Auslösung der Brandmeldeanlage der Firma “NOVEDA” im Mittenwalder Gewerbegebiet Hechtstücke. Vor Ort galt es den gemeldeten Brandherd zu suchen und zu bekämpfen und zusätzlich, in dem Gebäude vermisste, Personen zu finden und zu retten.
An der Übung nahmen die Wehren aus Gallun, Krummensee / Schenkendorf, Mittenwalde und Motzen teil.


Einsatz 80 - Brand: BMA

Freitag | 17.11.2008 - 10:18 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 79 - Brand: BMA

Mittwoch | 08.10.2008 - 19:03 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 78 - Hilfeleistung: Öl-Land

Mittwoch | 01.10.2008 - 17:21 Uhr | Mittenwalde - Rathausstraße

Eine circa 800 m lange Ölspur welche von den Kameraden aus Gallun und Mittenwalde beseitigt wurde.


Einsatz 77 - Brand: BMA

Mittwoch | 01.10.2008 - 16:11 | Motzen - Fontanestraße

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.

September

Einsatz 76 - Hilfeleistung: VU-Klemm

Donnerstag | 25.09.2008 - 11:06 Uhr | Ortsverbindung Mittenwalde - Groß Machnow (höhe Waldschlösschen)

Ein PKW kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin verletzt und mußte ins Unfallkrankenhaus nach Berlin - Marzahn gefolgen werden.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun und Mittenwalde.


Einsatz 75 - Hilfeleistung: VU-ohne-P

Mittwoch | 24.09.2008 - 16:28 Uhr | Ortsverbindung Gallun - Mittenwalde

Zwischen den Ortschaften Gallun und Mittenwalde kam ein PKW von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb mit dem Dach nach unten auf einem angrenzenden Radweg liegen.


Einsatz 74 - Brand: BMA

Montag | 22.09.2008 - 14:49 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 73 - Brand: BMA

Mittwoch | 10.09.2008 - 18:22 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 72 - Brand: Wald

Montag | 08.09.2008 - 18:58 Uhr | Waldgebiet nahe der BAB 13 in Richtung Dresden

Da sich vor Ort herausstellte das der gemeldete Rauch aus dem Schornstein eines Wohnhauses kam, wurde der Einsatz für uns abgebrochen.
Alarmiert wurden die Wehren aus Gallun, Mittenwalde, Motzen und Töpchin.


Einsatz 71 - Brand: BMA

Mittwoch | 03.09.2008 - 20:42 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 70 - Brand: BMA

Dienstag | 02.09.2008 - 08:31 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Klinik in der Fontanestraße stellte sich als falscher Alarm heraus.

August

Einsatz 69 - Brand: Kleinflugzeug

Sonntag | 31.08.2008 - 14:07 | Gebiet zwischen den Ortschaften Ragow - Brusendorf

Gemeldet wurde die Sichtung eines Kleinflugzeuges welches rauchend Richtung Erde stürzte. Nachdem wir das vermutete Gebiet abgesucht hatten warteten wir noch bis ein angeforderter Hubschrauber den Einsatzort aus der Luft abgesucht hatte. Da sich der Einsatz nicht bestätigte wurde er für alle beteiligten Kräfte abgebrochen.
Alarmiert wurden die Wehren aus Gallun, Brusendorf, Königs Wusterhausen Mittenwalde, Motzen und der Stadtbrandmeister.


Einsatz 68 - Hilfeleistung: Öl-Land

Sonntag | 31.08.2008 - 13:20 Uhr | Ortsverbindung Gallun - Schöneiche

Da wir anlässlich des 18. Kallinchener Triathlons für die Verkehrssicherung zwischen den Ortschaften Kallinchen - Gallun - Motzen zuständig waren, bat uns die Polizei eine kleine Ölspur zwischen den Ortschaften Gallun - Schöneiche zu entfernen.


Einsatz 67 - Brand: BMA

Freitag | 22.08.2008 - 17:21 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Klinik in der Fontanestraße stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 66 - Brand: Wald

Mittwoch | 13.08.2008 - 21:42 Uhr | Töpchin - Am Wiesenrain

Statt einem von Anwohnern gemeldeten Gebäudebrand, brannten etwa 100 m² Waldboden. Da die ersten Einsatzkräfte vor Ort ausreichten wurde der Einsatz während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 65 - Hilfeleistung: Natur

Mittwoch | 13.08.2008 - 16:58 Uhr | Ortsverbindung Gallun - Mittenwalde

Gemeldet wurde ein großer Ast auf der Fahrbahn der B246, höhe Ortsausgang Gallun in Richtung Mittenwalde. Obwohl wir die gesamte Strecke Richtung Mittenwalde abfuhren konnten wir nichts feststellen und brachen den Einsatz daher ab.

Juli

Einsatz 64 - Brand: Feld

Donnerstag | 31.07.2008 - 14:44 Uhr | Ortsverbindung Gallun - Bestensee

Auf einer Fläche von etwa 100 m² brannten die Reste eines abgeernteten Getreidefeldes.
Alarmiert waren die Wehren aus Gallun, Bestensee, Mittenwalde, Motzen und der Stadtbrandmeister.


Einsatz 63 - Brand: Scheune

Mittwoch | 23.07.2008 - 19:10 Uhr | Mittenwalde - Milchviehanlage

Restlöscharbeiten an der Einsatzstelle vom Vortag. In dem Heu, das am Vortag aus der Scheune gebracht wurde befanden sich noch vereinzelte Glutnester, welche von uns gelöscht wurden.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun und Mittenwalde.


Einsatz 62 - Brand: Scheune

Dienstag | 22.07.2008 - 04:44 Uhr | Mittenwalde - Milchviehanlage Einsatzvideo

In den frühen Morgenstunden stand auf dem Gelände eines Landwirtschaftlichen Betriebes in Mittenwalde eine mit Heu gefüllte Scheune im Vollbrand. Erst nachdem die Einsatzkräfte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern konnten, wurde mit dem eigentlichen Löschen des Brandes begonnen. Dazu wurde mit zwei Radladern eine Seitenwand der Scheune einrissen und anschließend das Heu herausgefahren.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun, Brusendorf, Königs Wusterhausen, Krummensee / Schenkendorf, Mittenwalde, Motzen, Ragow, Telz, Töpchin, der Stadtbrandmeister und der stellv. Kreisbrandmeister.


Einsatz 61 - Hilfeleistung: Natur

Freitag | 18.07.2008 - 21:15 Uhr | Gallun - Motzener Straße (höhe Schützenplatz)

Ein Spaziergänger meldete bei der Leitstelle das ein Straßenbaum stark beschädigt sei und auf die anliegende Straße stürzen könnte. Vor Ort stellten wir fest das der Baum bereits bis zur Mitte des Stamms gerissen war und daher von uns gefällt werden mußte.


Einsatz 60 - Brand: BMA

Dienstag | 15.07.2008 - 15:30 UHr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 59 - Brand: BMA

Samstag | 12.07.2008 - 02:46 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 58 - Brand: BMA

Freitag | 11.07.2008 - 17:01 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 57 - Brand: BMA

Freitag | 11.07.2008 - 14:45 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 56 - Hilfeleistung: Öl-Land

Sonntag | 06.07.2008 - 14:26 Uhr | Ortsverbindung Gallun - Mittenwalde

Gemeldet wurde eine Ölspur zwischen den Ortschaften Gallun und Mittenwalde. Da wir vor Ort nichts feststellen konnten brachen wir den Einsatz ab.


Einsatz 55 - Brand: BMA

Samstag | 05.07.2008 - 09:08 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 54 - Brand: BMA

Samstag | 05.07.2008 - 08:01 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 53 - Brand: BMA

Mittwoch | 02.07.2008 - 23:28 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 52 - Brand: Wald/WSP

Mittwoch | 02.07.2008 - 21:53 Uhr | Waldgebiet zwischen Motzen und Groß Köris

In einem Waldgebiet, zwischen Motzen und Groß Köris (auf höhe der Bahnverbindung Berlin - Cottbus), standen etwa 1200 m² Waldboden in Flammen.


Einsatz 51 - Hilfeleistung: VU-Klemm

Mittwoch | 02.07.2008 - 17:30 Uhr | Bestensee - Paul-Gerhardt-Straße Ecke Breitscheidstraße

Der Rettungsdienst wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen bei dem sich ein PKW überschlagen hatte. Vor Ort alarmierten sie die Feuerwehr nach da eine Person in dem PKW eingeklemmt war. Als die Feuerwehr Bestensee am Unfallort eintraf konnten sie die Person mit leichter technischer Hilfe befreien. Da wir aus diesem Grund nicht mehr benötigt wurden, wurde der Einsatz während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 50 - Brand: Wald/WSP

Mittwoch | 02.07.2008 - 14:12 Uhr | Waldgebiet bei Halbe OT Massow

In einem Waldgebiet, in der Nähe des ehemaligen Autohofs bei Halbe, standen etwa 2 ha Wald in Flammen.

Juni

Einsatz 49 - Hilfeleistung: VU-mit-P

Montag | 30.06.2008 - 04:08 Uhr | Gallun - Mittenwalder Chaussee

Ein Motorradfahrer kam, aus bisher ungeklärter Ursache, in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Laterne und einen Zaun. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde der Motorradfahrer in das Unfallkrankenhaus nach Berlin - Marzahn gebracht.


Einsatz 48 - Brand: BMA

Freitag | 27.06.2008 - 18:26 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Klinik in der Fontanestraße stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 47 - Hilfeleistung: Natur

Freitag | 27.06.2008 - 17:05 Uhr | Gallun - Storkower Straße

Ein bei einer Sturmböe abgebrochener Ast blockierte die Fahrbahn und musste von den Einsatzkräften beseitigt werden.


Einsatz 46 - Brand: Sonderobjekt

Freitag | 27.06.2008 - 04:27 Uhr | Lübben - Börnichen

Zur Unterstützung der Kameraden der Feuerwehr Mittenwalde fuhren 2 unser Kameraden mit zu dem Einsatz der Brandschutzeinheit LDS in Lübben. Dort waren auf dem Betriebsgelände der “Industriepark Spreewerk Lübben GmbH” etwa 3 ha Wald, nach einer Verpuffung, in Brand geraten.


Einsatz 45 - Brand: BMA

Donnerstag | 12.06.2008 - 04:55 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Einsatzabbruch


Einsatz 44 - Brand: Gebäude

Mittwoch | 11.06.2008 - 11:33 Uhr | Mittenwalde - Katharinenstraße

Ein als Ödlandbrand gemeldeter Einsatz entpuppte sich beim Eintreffen am Einsatzort als ein Dachstuhlbrand. Auslöser des Brandes war eine Feuertone auf dem Nachbargrundstück, welche direkt an der Hauswand stand. Aufgrund des Funkenfluges und der Hitzestrahlung fingen einzelne Dachlatten an zu brennen. Nur dadurch das das Gebäude leer stand und durch das rasche eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun und Mittenwalde.


Einsatz 43 - Brand: BMA

Dienstag | 10.06.2008 - 21:27 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 42 - Brand: Wald/WSP

Dienstag | 10.06.2008 - 17:06 | Waldgebiet an der BAB 13 - Anschlußstelle Teupitz

Gemeldet wurde ein erneuter Waldbrand an der BAB 13 auf höhe der Anschlußstelle Teupitz. Da es sich um vereinzelte Glutnester handelte und die Einsatzkräfte vor Ort ausreichten, wurde der Einsatz für uns auf Anfahrt abgebrochen.


Einsatz 41 - Brand: Wald/WSP

Dienstag | 10.06.2008 - 14:41 Uhr | Waldgebiet zwischen den Ortschaften Neubrück und Hammer

Während unser TLF 16 W50 bei dem Einsatz an der BAB 13 war, fuhren wir mit unserem SW 1000 / GW zu einem Waldbrand zwischen den Ortschaften Neubrück und Hammer, wo eine Fläche von etwa 2 ha in Flammen stand.


Einsatz 40 - Brand: Wald/WSP

Dienstag | 10.06.2008 - 12:08 Uhr | Waldgebiet an der BAB 13 - Anschlußstelle Teupitz

Eine Fläche von etwa 3 ha Wald stand in Flammen. Aufgrund der Löscharbeiten kam es auch zu einer kurzzeitigen Sperrung der BAB 13 in Richtung Dresden. Zudem befand sich der Brand unter einer Hochspannungsleitung, welche während der Löscharbeiten abgeschaltet werden musste.


Einsatz 39 - Brand: BMA

Montag | 09.06.2008 - 22:18 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 38 - Brand: Wald/WSP

Montag | 09.06.2008 - 17:17 Uhr | Halbe (Ortsausgang Halbe in Richtung Teurow)

Während unser SW 1000 / GW bei dem Einsatz in Birkholz war, fuhren wir mit unserem TLF 16 W50 zu einem Waldbrand nach Teurow, wo eine Fläche von etwa 200 m² in Flammen stand.


Einsatz 37 - Brand: Wald/WSP

Montag | 09.06.2008 - 16:45 Uhr | Waldgebiet bei Birkholz (in Richtung Klein Wasserburg)

Obwohl es sich wieder um einen Waldbrand zwischen den Ortschaften Birkholz und Klein Wasserburg handelte, war die Einsatzstelle eine Andere als zuvor. Hierbei handelte es sich um eine Fläche von etwa 2,5 ha.


Einsatz 36 - Brand: Wald/WSP

Montag | 09.06.2008 - 16:02 Uhr | Waldgebiet bei Birkholz (in Richtung Klein Wasserburg)

Gemeldet wurde ein Waldbrand zwischen den Ortschaften Birkholz und Klein Wasserburg. Da die Einsatzkräfte vor Ort ausreichten, wurde der Einsatz während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 35 - Brand: Wald/WSP

Samstag | 07.06.2008 - 14:44 Uhr | Waldgebiet bei Neuendorf (Teupitz)

Etwa 2 ha Waldboden standen in Flammen und mußten vom 1. und 2. Zug der WSP Einheiten gelöscht werden.
Anmerkung: Da unsere eigene Kamera leider unauffindbar war danken wir der Feuerwehr Groß Köris und der Feuerwehr Zeuthen Miersdorf für die Bilder.


Einsatz 34 - Brand: Wald/WSP

Freitag | 06.06.2008 - 14:55 Uhr | Ortsverbindung Mittenwalde - Telz

Gemeldet wurde ein Waldbrand zwischen den Ortschaften Mittenwalde und Telz. Da es sich um eine etwa 1 m² große Fläche am Straßenrand handelte und die Einsatzkräfte vor Ort ausreichten, wurde der Einsatz für uns (auf Anfahrt) abgebrochen.
Alarmiert waren die Wehren aus Gallun, Brusendorf, Mittenwalde, Motzen, Telz, Töpchin und Zeuthen Miersdorf.


Einsatz 33 - Brand: BMA

Sonntag | 01.06.2008 - 21:22 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 32 - Brand: BMA

Sonntag | 01.06.2008 - 04:23 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.

Mai

Einsatz 31 - Brand: Ödland

Donnerstag | 29.05.2008 - 15:06 Uhr | Ortsverbindung Mittenwalde - Schenkendorf (höhe Autobahn)

Gemeldet wurde ein Ödlandbrand zwischen den Ortschaften Mittenwalde und Schenkendorf, auf höhe der Autobahnbrücke. Es brannten circa 5 m² der Straßenböschung, welche von den Kameraden gelöscht wurden.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun und Mittenwalde.


Einsatz 30 - Brand: Feld

Donnerstag | 29.05.2008 - 13:12 Uhr | Ortsverbindung Mittenwalde - Telz

Gemeldet wurde ein Ödlandbrand zwischen den Ortschaften Mittenwalde und Telz. Da es sich um eine etwa 2 m² große Fläche am Straßenrand handelte und die Einsatzkräfte vor Ort ausreichten, wurde der Einsatz für uns (auf Anfahrt) abgebrochen.
Alarmiert waren die Wehren aus Gallun, Mittenwalde und Telz.


Einsatz 29 - Brand: Feld

Mittwoch | 28.05.2008 - 16:57 Uhr | Ortsverbindung Mittenwalde - Telz

Gemeldet wurde ein Feldbrand zwischen den Ortschaften Mittenwalde und Telz. Da wir vor Ort keinen Brand feststellen konnten wurde der Einsatz abgebrochen.
Alarmiert waren die Wehren aus Gallun, Krummensee, Mittenwalde, Motzen und Töpchin.


Einsatz 28 - Brand: Wald/WSP

Mittwoch | 28.05.2008 - 12:09 Uhr | Ortsverbindung Mittenwalde - Telz

Gemeldet wurde ein Waldbrand zwischen den Ortschaften Mittenwalde und Telz. Vor Ort stellte sich heraus das die Alarmierung von der Polizei kam und es sich um eine, etwa 1 m² große, Fläche am Straßenrand handelte.
Alarmiert waren die Wehren aus Gallun, Brusendorf, Königs Wusterhausen, Mittenwalde, Motzen, Ragow und Töpchin.


Einsatz 27 - Brand: BMA

Samstag | 24.05.2008 - 15:59 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 26 - Brand: Wald/WSP

Mittwoch | 14.05.2008 - 13:40 Uhr | Ortsverbindung Gallun - Motzen

Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung zwischen den Ortschaften Gallun und Motzen. Vor Ort konnten wir jedoch keinen Brand feststellen.
Alarmiert waren die Wehren aus Gallun, Groß Köris, Königs Wusterhausen, Mittenwalde, Motzen, Neuendorf, Prieros, Teupitz, Töpchin, Tornow, Waßmannsdorf, Wildau, Zeuthen Miersdorf und der stellv. Kreisbrandmeister.


Einsatz 25 - Brand: Wald/WSP

Dienstag | 13.05.2008 - 15:27 Uhr | Krummensee - Gegenüber vom Badestrand Krummensee

Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung in einem Waldgebiet bei Krummensee. Vor Ort stellte sich heraus das der gemeldete Rauch von einem Lagerfeuer kam, welches Jugendliche trotz der herrschenden Waldbrandstufe 4 angezündet hatten.
Alarmiert waren die Wehren aus Gallun, Brusendorf, Königs Wusterhausen, Krummensee, Mittenwalde, Motzen und Töpchin.


Einsatz 24 - Brand: BMA

Samstag | 10.05.2008 - 17:17 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Klinik in der Fontanestraße stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 23 - Hilfeleistung: Natur

Freitag | 09.05.2008 - 12:15 Uhr | Schenkendorf - Rudolf-Mosse-Weg

Drei von einem Sturm beschädigte Pappeln mussten Aufgrund ihres schlechten Zustandes gefällt werden.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun und Mittenwalde.

April

Einsatz 22 - Brand: BMA

Montag | 28.04.2008 - 11:51 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 21 - Brand: Ödland

Mittwoch | 23.04.2008 - 16:18 Uhr | Ragow - Eichenring

Es brannten etwa 200 m² Ödland am Eichenring in Ragow.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun, Brusendorf, Mittenwalde, Motzen und Ragow.


Einsatz 20 - Hilfeleistung: Öl-Land

Freitag | 11.04.2008 - 16:24 Uhr | Ortsverbindung Mittenwalde - Gallun

Und wieder eine circa 3 km lange Ölspur welche von den Kameraden aus Mittenwalde und Gallun beseitigt werden mußte.


Einsatz 19 - Hilfeleistung: Öl-Land

Freitag | 11.04.2008 - 13:51 Uhr | Autobahnanschlussstelle Mittenwalde - Mittenwalde

Eine circa 2,5 km lange Ölspur welche von den Kameraden aus Mittenwalde und Gallun beseitigt werden mußte.


Einsatz 18 - Brand: BMA

Dienstag | 08.04.2008 - 18:56 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Einsatzabbruch


Einsatz 17 - Hilfeleistung: VU-mit-P

Montag | 07.04.2008 - 19:42 Uhr | Ortsverbindung Gallun - Bestensee

Zwei PKW’s stießen auf einer Kreuzung frontal zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde einer der Fahrer leicht verletzt.


Einsatz 16 - Brand: Gebäude

Sonntag | 06.04.2008 - 00:17 Uhr | Schenkendorf - Gewerbegebiet

Aufgrund von Rauchentwicklung wurde ein Gebäudebrand auf dem Gelände einer Firma im Schenkendorfer Gewerbegebiet gemeldet. Vor Ort stellte sich aber heraus das der Qualm aus einem Ofen kam, in welchem die Paletten getrocknet wurden. Wegen der niedrigen Temperaturen war der Qualm stärker als gewöhnlich.

März

Einsatz 15 - Brand: BMA

Samstag | 29.03.2008 - 18:24 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Einsatzabbruch


Einsatz 14 - Brand: Gebäude

Dienstag | 18.03.2008 - 06:01 Uhr | Schenkendorf - Gewerbegebiet

Aufgrund von Rauchentwicklung wurden brennende Paletten auf dem Gelände einer Firma im Schenkendorfer Gewerbegebiet gemeldet. Vor Ort stellte sich aber heraus das der Qualm aus einem Ofen kam, in welchem die Paletten getrocknet wurden. Wegen der niedrigen Temperaturen war der Qualm stärker als gewöhnlich.


Einsatz 13 - Fehlalarmierung

Samstag | 08.03.2008 - 12:03 Uhr | Gallun - Dorfplatz

Fehlalarmierung durch die Sirene


Einsatz 12 - Hilfeleistung: Öl-Land

Freitag | 07.03.2008 - 09:36 Uhr | Ortsverbindung Gallun - Mittenwalde

Eine ungefähr 5 km lange Ölspur zwischen den Orten Gallun und Mittenwalde. Alarmiert wurden die Wehren aus Gallun und Mittenwalde.


Einsatz 11 - Brand: BMA

Dienstag | 04.03.2008 - 15:22 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.

Februar

Einsatz 10 - Brand: BMA

Dienstag | 26.02.2008 - 13:59 Uhr | Bestensee - Puschkinstraße

Der Einsatz wurde während der Anfahrt für uns abgebrochen.


Einsatz 9 - Brand: BMA

Mittwoch | 20.02.2008 - 09:49 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 8 - Brand: BMA

Mittwoch | 20.02.2008 - 07:57 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 7 - Brand: BMA

Dienstag | 19.02.2008 - 08:44 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Einsatzabbruch


Einsatz 6 - Brand: BMA

Sonntag | 10.02.2008 - 20:05 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 5 - Brand: BMA

Sonntag | 10.02.2008 - 19:32 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Einsatzabbruch


Einsatz 4 - Brand: BMA

Dienstag | 05.02.2008 - 18:26 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 3 - Hilfeleistung: Natur

Samstag | 02.02.2008 - 16:10 Uhr | Gallun - Bestenseer Straße

Obwohl kein Sturm war, stürzte ein alter Strassenbaum um und blockierte die B246.

Januar

Einsatz 2 - Fehlalarmierung

Samstag | 26.01.2008 - 12:08 Uhr | Gallun - Dorfplatz

Fehlalarmierung durch die Sirene


Einsatz 1 - Brand: BMA

Mittwoch | 09.01.2008 - 10:42 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Einsatzabbruch

Über Gallun

Deutschlandkarte

Gallun, ein märkisches Dorf, ist Ortsteil der Stadt Mittenwalde im Landkreis Dahme-Spreewald, im Bundesland Brandenburg der Bundesrepublik Deutschland.

Kontakt

Sie haben Fragen an uns? Oder noch besser, Sie wollen bei uns mitmachen? Melden Sie sich bei uns.

  • Dorfplatz 11, 15749 Mittenwalde Ortsteil Gallun
  • Email:

Social Media

Folgen Sie uns in den sozialen Medien, wenn Sie auch dort immer auf dem Laufenden sein wollen.