Sie sind hier

Einsätze 2006

Dezember

Einsatz 49 – Brand: BMA

Dienstag | 19.12.2006 - 16:06 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.

November

Einsatz 48 – Hilfeleistung: VU-Klemm

Samstag | 18.11.2006 – 23:57 Uhr | Ortsverbindung Zeesen – Bestensee

Schwerer Verkehrsunfall mit einer Person. Ein PKW kam auf der Landstraße zwischen Zeesen und Bestensee (Ortseingang Bestensee) von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Dach gegen einen Baum. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. Der Fahrer verstarb noch am Unfallort.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun, Bestensee und Pätz.


Einsatz 47 – Brand: Gebäude-Groß

Freitag | 03.11.2006 – 15:17 Uhr | Mittenwalde – Berliner Vorstadt

Es wurde ein Scheunen - / Stallbrand gemeldet. Vor Ort stellte sich jedoch heraus das es sich lediglich um ein paar Bretter, welche zu einem Haufen gestapelt waren, handelte.
Da die Einsatzkräfte vor Ort ausreichten wurde der Einsatz, während der Anfahrt, für uns abgebrochen.


Einsatz 46 – Brand: BMA

Donnerstag | 02.11.2006 – 12:59 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Einsatzabbruch

Oktober

Einsatz 45 – Brand: BMA

Freitag | 27.10.2006 – 14:17 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Einsatzabbruch


Einsatz 44 – Brand: BMA

Montag | 16.10.2006 – 11:51 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Einsatzabbruch


Einsatz 43 – Brand: BMA

Dienstag | 10.10.2006 – 15:34 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.

September

Einsatz 42 – Hilfeleistung: Öl-Land

Donnerstag | 28.09.2006 – 08:04 Uhr | Ortsverbindung Mittenwalde – Schenkendorf

Eine ungefähr 6 km lange Ölspur zwischen den Orten Mittenwalde und Schenkendorf.
Alarmiert wurden die Wehren aus Gallun und Mittenwalde.


Einsatz 41 – Brand: Gebäude-Groß

Dienstag | 26.09.2006 – 18:49 Uhr | Gallun – Galluner Chaussee

Bei der Suche nach dem Brandherd stellte sich heraus das der Schornstein des Wohnhauses zugesetzt war, wodurch es im ganzen Haus zu einer Rauchentwicklung kam. Nachdem sichergestellt wurde das keine weitere Gefahr vorhanden war, wurde der zuständige Schornsteinfeger alarmiert.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun, Mittenwalde, der Stadtbrandmeister und der stellv. Stadtbrandmeister.


Einsatz 40 – Hilfeleistung: Öl-Land

Mittwoch | 20.09.2006 – 22:10 Uhr | Ortsverbindung Mittenwalde – Gallun – Motzen – Töpchin

Eine ungefähr 14 km lange Ölspur zwischen den Orten Mittenwalde - Gallun - Motzen und Töpchin.
Alarmiert wurden die Wehren aus Gallun, Mittenwalde und der stellv. Stadtbrandmeister.


Einsatz 39 – Hilfeleistung: Tragehilfe

Mittwoch | 20.09.2006 – 09:07 Uhr | Mittenwalde – Chausseestraße

Tragehilfe für den Rettungsdienst. Da genügend Kameraden der Feuerwehr Mittenwalde vor Ort waren, mussten wir nicht tätig werden.


Einsatz 38 – Hilfeleistung: VU-Klemm

Freitag | 15.09.2006 – 17:50 Uhr | Ortsverbindung Telz – Mittenwalde

Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Personen. Ein PKW kam auf der Landstraße zwischen Telz und Mittenwalde von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Beifahrer verstarb noch am Unfallort. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun, Mittenwalde, Telz und der stellv. Kreisbrandmeister.


Einsatz 37 – Hilfeleistung: VU-Klemm

Samstag | 09.09.2006 – 14:26 Uhr | Ortsverbindung Mittenwalde – Groß Machnow

Ein Motorradfahrer stürzte aufgrund einer Ölspur in einer Kurve. Durch den Sturz verletzte sich die Soziusfahrerin (Beifahrerin) am Bein.


Einsatz 36 – Brand: BMA

Dienstag | 05.09.2006 – 09:04 Uhr | Mittenwalde - Gewerbegebiet “Hechtstücke”

Einsatzabbruch

August

Einsatz 35 – Hilfeleistung: VU-Klemm

Sonntag | 13.08.2006 – 07:39 Uhr | Ortsverbindung Motzen - Töpchin (kurz vor Ortseingang Töpchin)

Ein Pkw kam bei nasser Fahrbahn von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der Fahrer stark eingeklemmt.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun, Motzen, Töpchin und der Stadtbrandmeister.


Einsatz 34 – Brand: Ödland

Samstag | 12.08.2006 – 17:43 Uhr | Töpchin – ehemaliger Sportplatz

Es verbrannte etwa 1 ha Ödland auf dem ehemaligen Sportplatz in Töpchin.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun, Mittenwalde, Motzen, Teupitz, Töpchin und der Stadtbrandmeister.


Einsatz 33 – Brand: BMA

Mittwoch | 02.08.2006 – 14:30 Uhr | Mittenwalde – Gewerbegebiet „Hechtstücke“

Einsatzabbruch

Juli

Einsatz 32 – Brand: Feld

Freitag | 28.07.2006 – 11:38 Uhr | Ortsverbindung Telz – Zossen (B 246)

Es verbrannten etwa 6 ha Feld.
Vor Ort waren die Wehren aus Gallun, Bestensee, Königs Wusterhausen, Mittenwalde, Motzen, Schöneiche, Telz, Töpchin, Wildau, Wünsdorf, Zeuthen Miersdorf, Zossen und der stellv. Kreisbrandmeister.


Einsatz 31 – Brand: Feld

Donnerstag | 27.07.2006 – 14:24 Uhr | Mittenwalde – Gewerbegebiet „Hechtstücke“

Gemeldet wurde ein Feldbrand in Mittenwalde. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, dass es sich um einen 50 m² großen Container handelte, welcher mit Holzresten gefüllt war.


Einsatz 30 – Brand: Feld

Mittwoch | 26.07.2006 – 20:19 Uhr | Ortsverbindung Telz – Zossen (B 246)

Da die Einsatzkräfte vor Ort ausreichten wurde der Einsatz für uns abgebrochen.


Einsatz 29 – Brand: BMA

Sonntag | 23.07.2006 – 21:11 Uhr | Mittenwalde – Gewerbegebiet „Hechtstücke“

Einsatzabbruch


Einsatz 28 – Brand: BMA

Samstag | 22.07.2006 – 10:10 Uhr | Mittenwalde – Gewerbegebiet „Hechtstücke“

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 27 – Brand: Feld

Montag | 17.07.2006 – 17:07 Uhr | Ortsverbindung Gallun – Kallinchen

Es brannten etwa 250 - 300 m² eines ungenutzten Feldes. Zusammen mit den Wehren aus Mittenwalde und Motzen war der Brand schnell gelöscht.


Einsatz 26 – Brand: BMA

Montag | 17.07.2006 – 16:40 Uhr | Mittenwalde – Gewerbegebiet „Hechtstücke“

Einsatzabbruch


Einsatz 25 – Hilfeleistung: Öl-Land

Sonntag | 16.07.2006 – 09:51 Uhr | Ortsverbindung Mittenwalde - Groß Machnow

Einsatzabbruch


Einsatz 24 – Brand: Feld

Montag | 03.07.2006 – 19:26 Uhr | Ortsverbindung Ragow – Brusendorf

Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung zwischen Brusendorf und Ragow. Nachdem wir zusammen mit den Wehren aus Brusendorf, Ragow und Mittenwalde vor Ort waren, konnten wir jedoch keinen Brand feststellen.


Einsatz 23 – Brand: BMA

Montag | 03.07.2006 – 18:37 Uhr | Mittenwalde – Gewerbegebiet „Hechtstücke“

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 22 – Brand: Feld

Montag | 03.07.2006 – 12:27 Uhr | Telz – Am Wald

Es brannten etwa 1500 m² ungenutztes Ackerland. Zusammen mit den Wehren aus Telz und Mittenwalde war der Brand schnell gelöscht.

Juni

Einsatz 21 – Brand: BMA

Montag | 26.06.2006 – 15:46 Uhr | Mittenwalde – Gewerbegebiet „Hechtstücke“

Einsatzabbruch


Einsatz 20 – Brand: BMA

Donnerstag | 15.06.2006 – 22:13 Uhr | Mittenwalde – Gewerbegebiet „Hechtstücke“

Einsatzabbruch


Einsatz 19 – Sitzbereitschaft im Rahmen der FIFA WM 2006

Donnerstag | 15.06.2006 – 17:00 Uhr | Feuerwehr Wildau

Sitzbereitschaft in der Feuerwehr Wildau von 17:00 bis 20:00 Uhr aufgrund des FIFA WM-Spiels zwischen Schweden und Paraguay in Berlin.

Mai

Einsatz 18 – Brand: BMA

Donnerstag | 23.05.2006 – 14:37 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Einsatzabbruch


Einsatz 17 – Brand: Wald

Montag | 15.05.2006 – 12:27 Uhr | Ortsverbindung Töpchin – Wünsdorf

Einsatzabbruch da sich die Alarmierung nicht bestätigte.


Einsatz 16 – Brand: Wald

Sonntag | 14.05.2006 – 11:04 Uhr | Schenkendorf Nord

Da die Einsatzkräfte vor Ort ausreichten wurde der Einsatz für uns abgebrochen.


Einsatz 15 – Brand: BMA

Sonntag | 14.05.2006 – 04:44 Uhr | Mittenwalde – Gewerbegebiet „Hechtstücke“

Die Auslösung der Brandmeldeanlage einer Firma im Mittenwalder Gewerbegebiet stellte sich als falscher Alarm heraus.


Einsatz 14 – Brand: BMA

Montag | 01.05.2006 – 10:12 Uhr | Mittenwalde – Gewerbegebiet „Hechtstücke“

Einsatzabbruch

April

Einsatz 13 – Brand: Gebäude (Einsatzübung)

Mittwoch | 26.04.2006 – 18:47 Uhr | Motzen – ehemalige Markthalle

Einsatzübung der Wehren aus Motzen, Töpchin und Gallun zu den Schwerpunkten: Gebäudebrand und Menschenrettung.


Einsatz 12 – Brand: Klein

Freitag | 21.04.2006 – 21:30 Uhr | Gallun – Motzener Straße

Aus 2 Mülleimern, an der Bushaltestelle der Motzener Straße, kam Rauch.


Einsatz 11 – Brand: Gebäude

Donnerstag | 20.04.2006 – 13:01 Uhr | Brusendorf

Einsatzabbruch


Einsatz 10 – Hilfeleistung: Öl-Land

Donnerstag | 13.04.2006 – 17:03 Uhr | Ortsverbindung Telz - Mittenwalde - Gallun - Bestensee (B 246)

Eine ungefähr 13 km lange Ölspur zwischen den Orten Telz - Mittenwalde - Gallun und Bestensee.
Alarmiert wurden die Wehren aus Telz, Mittenwalde, Gallun, Bestensee und Pätz.


Einsatz 9 – Brand: BMA

Samstag | 08.04.2006 – 21:23 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Einsatzabbruch

März

Einsatz 8 – Brand: Landwirtschaft

Freitag | 24.03.2006 – 12:00 Uhr | Mittenwalde - Am Frauenbuschacker

Ein ungefähr 10 m² großer Heuhaufen stand in Flammen. Während die Feuerwehr Mittenwalde ein Ausbreiten des Feuers verhinderte, bauten wir die Wasserversorgung auf und unterstützten anschließend die Einsatzkräfte aus Mittenwalde bei der Brandbekämpfung.


Einsatz 7 – Brand: Ödland

Donnerstag | 23.03.2006 – 14:29 Uhr | Bestensee - Zeesener Straße

Es standen etwa 200 m² Ödland in Flammen. Zusammen mit den Kräften aus Bestensee und Pätz wurde das Feuer schnell gelöscht.


Einsatz 6 – Brand: BMA

Donnerstag | 06.03.2006 – 18:04 Uhr | Motzen - Fontanestraße

Einsatzabbruch


Einsatz 5 – Brand: BMA

Freitag | 03.03.2006 – 12:25 Uhr | Bestensee

Einsatzabbruch

Februar

Einsatz 4 – Brand: BMA

Freitag | 24.02.2006 – 12:25 Uhr | Bestensee

Einsatzabbruch

Januar

Einsatz 3 – Hilfeleistung: Wasser

Dienstag | 24.01.2006 – 16:07 Uhr | Gallun – Motzener Straße

Aufgrund der extremen Kälte platze ein Wasserrohr im Keller eines Einfamilienhauses, wodurch ca. 12 m² Wasser in den Keller liefen.


Einsatz 2 – Brand: BMA

Dienstag | 03.01.2006 – 10:43 Uhr | Bestensee

Einsatzabbruch


Einsatz 1 – Brand: Klein

Sonntag | 01.01.2006 – 06:13 Uhr | Gallun – Dorfplatz

Der Inhalt eines Kleidercontainers stand in Flammen. Da die Luke des Containers durch das Feuer stark verzogen war, mussten wir sie gewaltsam Öffnen.

Über Gallun

Deutschlandkarte

Gallun, ein märkisches Dorf, ist Ortsteil der Stadt Mittenwalde im Landkreis Dahme-Spreewald, im Bundesland Brandenburg der Bundesrepublik Deutschland.

Kontakt

Sie haben Fragen an uns? Oder noch besser, Sie wollen bei uns mitmachen? Melden Sie sich bei uns.

  • Dorfplatz 11, 15749 Mittenwalde Ortsteil Gallun
  • Email:

Social Media

Folgen Sie uns in den sozialen Medien, wenn Sie auch dort immer auf dem Laufenden sein wollen.