Sie sind hier

News 2021

8. November 2021

Lampionumzug 2021 abgesagt

Lampionumzug 2021 abgesagt © Robert Kneschke – stock.adobe.com

Auch wir haben uns sehr auf den Lampionumzug gefreut, insbesondere der Kinder wegen, müssen ihn aber leider schweren Herzens absagen.

Die derzeit stetig steigenden Infektionszahlen betreffen leider zunehmend mehr und mehr Kinder. In den Schulen und Kindergärten werden derzeit erhöhte Hygienemaßnahmen vorbereitet oder teilweise bereits eingeführt und auch in den Familien einiger unserer Mitglieder gibt es schon mehrere Kinder mit positiven Testergebnissen. Der Lampionumzug richtet sich in erster Linie an Kinder und uns fällt diese Entscheidung unglaublich schwer. Wir wollen aber eben diese Kinder schützen und halten das Risiko derzeit schlicht für nicht vertretbar.

Wir hoffen Sie können diese Entscheidung nachvollziehen und laden Sie alle sehr gerne zu unserem Lampionumzug 2022 ein.

Ihre Feuerwehr Gallun

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne... Trotz oder gerade wegen Corona veranstaltet der Feuerwehrverein Gallun e.V., mit Unterstützung der Feuerwehr Gallun, endlich wieder einen Lampionumzug. In diesem Jahr fällt der Termin auf Freitag, den 12. November 2021. Los geht's diesmal um 18 Uhr an unserem Gerätehaus.

Wie üblich wird der Umzug von den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gallun abgesichert - es braucht daher niemand Angst vor dem Straßenverkehr zu haben. Nach dem Umzug lassen wir den Tag dann gemütlich bei ein paar Currywürsten und Getränken am Lagerfeuer ausklingen. Coronabedingt müssen die üblichen Fahrten in unseren Einsatzfahrzeugen leider entfallen und auch die Mal- und Bastelecke zum Thema Feuerwehr können wir in diesem Jahr leider nicht anbieten. Um die Veranstaltung durchführen zu können bedarf es außerdem der Einhaltung einiger behördlicher Vorgaben. Wir bitten daher um Verständnis und Beachtung unseres Hygienekonzeptes.

Wir freuen uns auf jede Menge Besucher und hoffen auf einen schönen Abend!

Unser Hygienekonzept

  • Die Veranstaltung findet ausschließlich im Freien (vor dem Feuerwehrgerätehaus) statt. Bitte die Kleidung dem Wetter anpassen.
  • Es gibt keine Testpflicht (3G-Regel), da die Veranstaltung auf unter 1.000 Teilnehmende begrenzt ist.
  • Bei Einhalten der Abstandsregel von 1,50 Meter muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, bei Unterschreiten von 1,50 m muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Die Veranstaltungsfläche am Feuerwehrgerätehaus wird, soweit nicht baulich gegeben, durch mehrere Lagen rotes Absperrband abgegrenzt. Der Zugang zur Veranstaltungsfläche erfolgt ausschließlich über einen voneinander getrennten Ein- und Ausgang im Bereich der Kallinchener Straße.
  • Es müssen die Kontaktinformationen (Datum und Uhrzeit, Vor- und Nachname sowie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) aller Anwesenden erfasst werden. Hierfür bieten wir einen QR-Code für die luca App an, alternativ werden die Daten händisch erfasst. Wir empfehlen hier ausdrücklich die Nutzung der luca App.
  • Am eigentlichen Lampionumzug dürfen nur Personen Teilnehmen, deren Anwesenheit zuvor erfasst wurde.
  • Bei Nutzung der Sanitären Einrichtungen muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Es werden ausschließlich Personen ohne Symptome für eine Covid-Erkrankung eingelassen.

Das vollständige Hygienekonzept wird bei der Veranstaltung am Eingangsbereich ausgehängt. Wir weisen abschließend darauf hin, dass Personen, die nicht zur Einhaltung dieser Regeln bereit sind, im Rahmen des Hausrechts der Zutritt verwehrt wird.

Über Gallun

Deutschlandkarte

Gallun, ein märkisches Dorf, ist Ortsteil der Stadt Mittenwalde im Landkreis Dahme-Spreewald, im Bundesland Brandenburg der Bundesrepublik Deutschland.

Kontakt

Sie haben Fragen an uns? Oder noch besser, Sie wollen bei uns mitmachen? Melden Sie sich bei uns.

  • Dorfplatz 11, 15749 Mittenwalde Ortsteil Gallun
  • Email:

Social Media

Folgen Sie uns in den sozialen Medien, wenn Sie auch dort immer auf dem Laufenden sein wollen.